25. November

Moin, liebe Besucher:innen und Zuhörer:innen!

Unsere Konzerte Mitte November dieses Jahres (das Plakat dazu findet ihr weiter unten) in den beiden Oldenburger Kirchen waren einfach toll. Sogar der Chorleiter war mehr als zufrieden. (Hier bitte das Grins-Emoji einfügen.) An einem Abend gab es für unsere musikalische Truppe sogar „Standing Ovations“ – und gleich mehrere Zugaben abzuliefern. Und so kamen auch wir aus dem Strahlen nicht mehr heraus.

Auch? Ja, denn in eure lächelnden oder gar gerührten Gesichter zu blicken, war für uns Chormitglieder unwahrscheinlich wohltuend. Danke, dass ihr alle euch die Zeit genommen habt und so zahlreich zu unseren Konzerten erschienen seid. (An dieser Stelle bitte ein Herzchen denken.) Es bedeutet uns wirklich unheimlich viel – gerade in diesen Zeiten, die geprägt sind unter anderem von Korona, Krieg und … äh … Kapitalismus („Corona“ wurde hier wegen der drei „K“s absichtlich falsch geschrieben; andernfalls hätte es nicht „so schön“ ausgesehen. *Ironie aus*).

Und da nach dem Konzert schon wieder vor dem Konzert ist, hier gleich schon mal der Hinweis auf unsere nächsten Auftritte etwa im Zeitraum Winter/Frühjahr 2024. Wann genau sie stattfinden werden, teilen wir euch natürlich rechtzeitig mit. Wir arbeiten jedenfalls zur Zeit an der Mottofindung und damit einhergehend der Auswahl neuer, toller Lieder aus den Bereichen Klassik, Pop, Rock, Gospel – und so weiter.

Wir Allegro-Vocale-Chorsänger:innen wünschen euch allen jetzt erst einmal eine harmonische, friedliche und liebevolle Weihnachtszeit. Und kommt gesund ins neue Jahr. (Krass … 2023!)

Bis bald!

P.S.: Möchtest Du vielleicht gern bei uns mitsingen? Zur Zeit suchen wir verstärkt Tenöre. Passt? Dann nimm gern unter der Rufnummer +4915110204614 Kontakt mit Claudia auf und melde Dein „Schnuppern“ bei uns an. Allegro Vocale übt übrigens donnerstags in der Zeit von 20:00 bis 21:45 Uhr in den Räumen der evangelischen Studierenden-Gemeinde (ESG), Schützenweg 40 in Oldenburg. Wir freuen uns auf Dich!

12. September

Allegro Vocale gibt diesen November in Oldenburg wieder Konzerte (siehe angehängtes Plakat). 🎵

Wir freuen uns mächtig, endlich wieder vor Publikum zu singen – ein möglichst großes wäre natürlich richtig toll! 🙂 Das beigefügte Plakat/Bild darf deshalb gern verbreitet/geteilt werden. Danke schön und bis bald!

8. September

Am kommenden Sonntag, nämlich dem 11. September 2022, singen wir erstmals wieder vor einem etwas „größerem“ Publikum – nämlich in der Martin-Luther-Kirche in der Eupener Straße 4 in 26127 Oldenburg. Im Rahmen des Gottesdienstes ab 10:00 Uhr werden wir folgende drei Stücke präsentieren: „Be Still, My Soul“ (Jean Sibelius), „Let my light shine bright“ (Lorenz Maierhofer) und „Sure On This Shining Night“ (Morten Lauridsen, nach James Agee).
Wir freuen uns so!

14. Juli

Uff. Ja, es ist wirklich schon wieder so lange her … Aber hey, wisst ihr was? Wir werden noch in diesem Jahr wieder auftreten! An dieser Stelle laden wir euch herzlich zu unserem Chorkonzert am 12.11.2022 in der Ofenerdieker Thomaskirche ein. Unser Motto an diesem Abend: „Licht und Schatten“. Präsentieren möchten wir euch unter anderem die Stücke „Bright Eyes“ (Art Garfunkel) und „Memory“ aus dem Musical „Cats“. Los geht es um 19:30 Uhr, wir freuen uns sehr! Der Eintritt ist wie immer frei, Spenden zur Unterstützung unserer musikalischen Aktivitäten werden natürlich immer gern gesehen. 🙂

22. März

Seit zwei Wochen proben wir wieder in der Oldenburger ESG – unter anderem den „Earth Song“ (Michael Jackson). Und wieder und wieder stellen wir fest: Singen befreit – auch in dieser turbulenten Zeit …

10. Februar

Zzzz … Dieser Chor befindet sich derzeit leider schon wieder im Corona-Tiefschlaf … 🙁
Hier für euch ein wundervolles Stück der „King’s Singers“ mit dem Titel „Abide with me“ (auf Deutsch: „Bleib bei mir“; und nein, Corona meinen wir damit garantiert nicht!). Zum Anhören, Mitsingen – und Träumen.

2021