Geschichte von 1900 bis heute

  • Der Chor ist um 1900 als "Gesangsverein Frohsinn vor dem Haarentor" gegründet worden.
  • In seiner über 100jährigen Geschichte wurde er mehrmals umbenannt. So in "Singkreis Frohsinn vor dem Haarentor".
  • Der Chor ist ein gemischter Chor aus Frauen- und Männerstimmen.
  • Bis in die 90er Jahre des letzten Jahrhunderts gibt es so gut wie keine Aufzeichnungen.


1990er

  • Im Sommer 1993 übernimmt Petra Wolf, damals noch Studentin, die Chorleitung.
  • Am 22. Oktober 1994 gibt der Chor ein Konzert im Kaffeehaus zum Bürgerbusch.
  • Anfang 1995 leitet Jan Müller (ebenfalls damals noch Student) den Chor und gibt am 21. Mai 1995 im Gasthof Zum Lindenhof ein Konzert.
  • Im Sommer 1995 übernimmt Rainer Wittig die Chorleitung. Er war ebenfalls damals noch Student in Oldenburg.
  • Am 08. November tritt der Chor das letzte Mal mit seinem alten Namen als"Singkreis Frohsinn vor dem Haarentor" auf.
  • 1996 ist auch das Jahr der Babys, sechs Frauen im Chor sind schwanger.
  • Ab 1997 nennt sich  der Chor "Allegro VOCALE".
  • 1997 gibt der Chor "Allegro VOCALE" zum ersten Mal ein Konzert im neuen Outfit, schwarze Kleidung mit einem persönlichen orangenem Accessoire.
  • Im gleichen Jahr findet die erste Chorfreizeit statt, in Dötlingen.
  • Am 28. November 1997 gibt der Chor ein Konzert im Gemeindehaus.
  • Zusätzliche gesangsliche Hilfe bekommt der Chor 1998 durch Gertraude Spier.
  • Am 29. Januar 1999 findet der 4. A-cappella-Abend in der Universität Oldenburg statt. Mit dabei unser Chor "Allegro VOCALE".

2000er

  • 2007 kommt es zu einem gelungenen Versuch ein Motto-Konzert zu singen, "Von Wasser, Flüsse und Meeren".
  • Supergau 2008, unser Chorleiter Rainer zieht sich eine Woche vor dem Konzert einen Bandscheiben-Vorfall zu, fällt natürlich definitiv für die zwei Konzerte aus. Aber wir haben Talente im Chor, mit noch mehr Mut. So springt Eberhardt Hurka ein, dirigiert die beiden Konzerte mit großem Erfolg, das Konzert ist gerettet. Danke Eberhardt!


2010er

  • 2010 präsentieren wir wieder ein Motto-Konzert, "In 80 Minuten um die Welt". (Siehe auch unter "Konzerte").
  • 2012 nehmen wir neben 4 anderen Chören am "Sommer Chor Regio" in Oldenburg teil. Jeder Chor singt eine Welt-Uraufführung. Wir singen "An die Sonne", Musik: Miyako Braun-Hirose, Text: Ingeborg Bachmann (Siehe auch unter "Konzerte").
  • Das Motto 2014 lautet "Best of" (Siehe auch unter "Konzerte").
  • An einem Probenabend im Juni 2015 überraschten wir Rainer Wittig anlässlich seiner 20 jährigen Chorleitertätigkeit mit einem bunten Programm und Ehrengästen.